Kompressionsbestrumpfung  

Bei der Lymphdrainage ist es wichtig, dass der Patient eine Kompressionsbandage trägt. Kurz vor Therapieabschluss wird ein Kompressionsstrumpf angepasst, welcher nach Therapieabschluss regelmässig getragen werden muss.

 

Wird die Bandage während und nach Abschluss der Lymphdrainage nicht getragen, ist der Therapieerfolg nicht optimal. Ein Patient, der sich für die manuelle Lymphdrainage entscheidet, sollte bereit sein, eine Kompressionsbestrumpfung regelmässig zu tragen, um den Therapieerfolg zu erhalten. Zusätzlich sollte der Patient täglich eine Ödemgymnastik durchführen.

 

 

 

 

 

Unsere Praxis ist rollstuhlgängig.

 

MTT Weinfelden GmbH

Marktplatz 5

Bernerhaus

8570 Weinfelden

info@mtt-weinfelden.ch

Telefon 071 620 15 40

Telefax 071 620 10 25

 

 

Öffnungszeiten: Physiotherapie / MTT / Fitness / Osteopathie

Montag bis Freitag

08:00 bis 21:00

 

Sekretariat

Montag bis Freitag

08:00 bis 17:00

 

Termine, die 24 Stunden
im Voraus abgesagt werden, werden nicht verrechnet
.