Funktionelle Bewegungslehre (FBL)

Der Leitspruch der Gründerin der FBL Susanne Klein-Vogelbach (1909-1996) lautete:

„Komplexe Bewegungen fördern die Beweglichkeit, Koordination und Eigenkontrolle des Patienten.“

 

Häufig führen Fehlbelastungen in Haltung und Bewegung zu Schmerzen am Bewegungssystem. Ziel der funktionellen Bewegungslehre ist es, die Ursache der Probleme und der Schmerzen zu erkennen und eine optimale Anpassung des Bewegungsverhaltens an den Alltag zu finden.

 

Die FBL ist eine aktive Bewegungstherapie. Sie bietet die Grundlage für eine ganzheitliche funktionelle Behandlung. Die wieder gewonnene und allenfalls veränderte Bewegung wird in das individuelle Bewegungsverhalten integriert. Die Patienten lernen, selber Verantwortung für ihre Gesundheit zu übernehmen und sich selektiv und differenziert zu bewegen. Die Übungen werden mit oder ohne Pezziball ausgeführt.

 

 

Unsere Praxis ist rollstuhlgängig.

 

MTT Weinfelden GmbH

Marktplatz 5

Bernerhaus

8570 Weinfelden

info@mtt-weinfelden.ch

Telefon 071 620 15 40

Telefax 071 620 10 25

 

 

Öffnungszeiten: Physiotherapie / MTT / Fitness / Osteopathie

Montag bis Freitag

08:00 bis 21:00

 

Sekretariat

Montag bis Freitag

08:00 bis 17:00

 

Termine, die 24 Stunden
im Voraus abgesagt werden, werden nicht verrechnet
.