Propriozeptive neuromuskuläre Faszilitation (PNF)

Über die Stimulation von Rezeptoren, die in Gelenken, Sehnen und Muskeln liegen, wird auf neuromuskulärem Weg die Motorik des Patienten verbessert.

 

Das Konzept der PNF hat zum Ziel, die Bewegungsmöglichkeiten, die Stabilität und die Ausdauerfähigkeit zu verbessern. Über das Führen einer aktiven Bewegung durch den Einsatz von manuellem Widerstand wird die Koordination der Bewegung stimuliert.